Einzelberatung in Prävention und Therapie

Für einen entspannten Umgang mit dem Essen

Nicht selten verlieren wir beim Augenmerk auf gesunde Ernährung das große Ganze aus den Augen: Essen ist mehr als die Versorgung mit allen erforderlichen Inhaltsstoffen. Essen bedeutet auch Genuss, Entspannung oder ganz einfach liebgewordene Gewohnheiten. Logisch, dass da die Tipps und Diätvorschläge aus der neuesten Zeitschrift nicht so passgenau sein können wie Ihre individuelle Ernährungsberatung oder -therapie. Für die schrittweise Änderung Ihres Essverhaltens oder Ihrer Ernährungsgewohnheiten finden wir gemeinsam Wege, die zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passen.

Gesund und ausgewogen essen in allen Lebenslagen

Ernährungsberatung nach § 20 SGB V (Präventive Einzelberatung)

Sie möchten Ihre Ernährungsweise einem Checkup unterziehen? Wir entwickeln gemeinsam bedarfsgerechte und alltagstaugliche Lösungen für

  • gesunde Ernährung im (Berufs-)Alltag und Wechselschichtarbeit
  • Kinder und Jugendliche
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Wechseljahre und Älter werden
  • Ernährung und Sport
  • vegetarische und vegane Ernährung
  • individuelle Abnehmstrategien bei leichtem Übergewicht

In vielen Fällen unterstützt die Krankenkasse die Ernährungsberatung nach § 20 SGB V mit Zuschüssen. Bitte informieren Sie sich vor Beginn der Beratung bei Ihrer Kasse nach der Höhe der Kostenbeteiligung.

Gesund essen als Therapie von Krankheiten

Ernährungstherapie nach § 43 SGB V

Liegen bei Ihnen Stoffwechselstörungen oder Erkrankungen vor, die mit Ihrer Ernährung in Zusammenhang stehen? Bei Ihren Fragen zu

  • Gewichtsmanagement von Untergewicht bis Adipositas XXL
  • Unverträglichkeiten (z. B. Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten)
  • Magen-Darm-Erkrankungen (Reizdarm, Reflux, Gastritis u. a.)
  • Fettstoffwechselstörungen (z. B. Cholesterin)
  • nichtalkoholischer Fettleber (Leberfasten)
  • dem Metabolischen Syndrom
  • rheumatischen Erkrankungen
  • Osteoporose
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus
  • erhöhter Harnsäure (Gicht)
  • vielen weiteren Krankheitsbildern mit Zusammenhang zur Ernährung

entwickeln wir gemeinsam Lösungsschritte, die zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passen. Wissenschaftliche Empfehlungen setzen wir in praktikable Tipps um.

Nicht dabei?

Ihre Problematik ist nicht mit aufgeführt? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen

BIA-Stoffwechselmessung

Mit dieser medizinischen Körperanalyse lässt sich Ihre Körperzusammensetzung detailliert messen und berechnen. Das von mir verwendete BIA-Messgerät bietet dabei höchste Messgenauigkeit.
Die gemessenen Werte veranschaulichen bspw. bei einer Gewichtsabnahme, in welchem Maße Sie Körperfett, Muskelmasse oder Körperwasser abgebaut haben. So werden aus Abnehmversuchen nachhaltige Abnehmerfolge!
Auch die Flüssigkeitsversorgung des Körpers und der Ernährungszustand auf Zell-Ebene lassen sich exakt abbilden.

Zuschuss der Krankenkasse zu Ihrer Ernährungstherapie

Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten für Ihre Ernährungstherapie. Voraussetzung dafür ist eine Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung, die Ihnen Ihr Hausarzt oder Facharzt ausstellt. Auf Wunsch erhalten Sie von mir einen Kostenvoranschlag für Ihre Ernährungstherapie. Zum Ablauf im Einzelfall sprechen Sie mich gerne an!

Die Beratungen finden in meiner Praxis in der Ulmer Straße 133 im Augsburger Stadtteil Kriegshaber statt. Im Gebäude befindet sich ein Aufzug. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden.