Adipositas-Chirurgie

Sie möchten eine Schlauchmagen- oder Magen-Bypass-Operation beantragen?

Bei ausgeprägter Adipositas besteht die Möglichkeit, einen Teil des Magens und ggf. Teile des Darms operativ zu entfernen, um eine dauerhafte stärkere Gewichtsabnahme zu erzielen.

Vor einer solchen Operation verlangt der Medizinische Dienst der Krankenkassen die Teilnahme an einem so genannten Multimodalen Therapiekonzept.

Dieses Therapiekonzept umfasst die Bausteine Ernährung, Bewegung und Verhalten und erstreckt sich über mehrere Monate.

Während dieser Zeit lernen Sie Verhaltensänderungen in Ihren Lebensstil zu übernehmen. Diese müssen Sie auch nach der Adipositaschirurgie dauerhaft beibehalten, damit Sie Komplikationen nach der Operation vermeiden und erfolgreich abnehmen.

Unabhängig von einer OP-Genehmigung profitieren Sie von dem vorgeschalteten Therapiekonzept: Sie erleben, welche Gewichtsabnahme Sie bereits ohne OP erreichen können. Und Sie sind optimal auf die postoperative Zeit vorbereitet, die einen gesundheitsbewussten Lebensstil von Ihnen verlangt, damit Sie dauerhaft und gesund abnehmen können.

Machen Sie den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin zur Ernährungstherapie!

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zu einem Thema oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail!

Kontakt aufnehmen